Über uns

Wir leben ganz im Süden von Deutschland nur unweit zur schweizer Grenze. Etwas westlich vom Bodensee liegt der wunderschöne Hegau mit seinen Vulkanbergen. Der markanteste Berg davon ist der Hohentwiel mit seiner imposanten Festungsruine. Am Fuße des Berges liegt die Gemeinde Hilzingen und unser Zuhause.  

 

 

Der direkte Blick aus unserem Garten auf den Hohentwiel ist der Ursprung unseres Zwingernamens:

 

Appenzeller vom Hohentwielblick

 

 


Wir sind Anis-Lana von der Niederzeller Höhe, Nicole und Roman. Seit März 2014 lebt Lana bei uns und bereichert unseren Alltag.

 

Lana ist eine verschmuste und anhängliche Appenzeller-Sennenhündin, welche unser Zuhause durchaus zu bewachen weiß. Die Freunde der Familie werden überschwänglich begrüßt und zählen quasi zum großen Rudel. 

 

Als richtige Appenzellerin liebt es Lana in den Bergen unterwegs zu sein. Ihre körperlichen Fähigkeiten wie Trittsicherheit und Ausdauer machen sie zu einer perfekten Begleiterin auf unseren Bergtouren.

 

Wie es sich für einen Appi gehört ist sie unerschrocken und weist auch deutlich größere Hunde in deren Schranken.

 


Als Lana bei uns im Alter von 10 Wochen einzog dachten wir im Traum nicht daran einmal Züchter zu werden. Im Laufe der Zeit ist der Gedanke bei uns gereift einen Beitrag zum Erhalt dieser wunderbaren Hunderasse zu leisten. Langsam und Schritt für Schritt sind wir den Weg über den SSV zur eigenen Zucht gegangen.